Smile Eyes Blog
Anwender Roundtable in Moskau Zeiss

SMILE-Entwickler Professor Sekundo zu Gast in Moskau

Vor einigen Tagen veranstalte die Firma OPTEK, der Handelsvertreter des deutschen Laserherstellers Zeiss in GUS-Staaten, einen Anwender-Roundtable in Moskau.

Prof. Dr. Walter Sekundo vom Smile Eyes Augenzentrum Marburg war einer der geladenen Gäste der Moskauer Konferenz „Modern Technologies in Cataract and Refractive Surgery“.

 

Smile Vortrag beim Roundtable in Moskau

Zeiss Give Aways

 

Der vom FOCUS-Magazin ausgezeichnete Experte auf dem Gebiet der Augenlasermethoden und Linsenoperationen war in der Entwicklung der modernen SMILE-Methode zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten maßgeblich beteiligt. In Moskau sprach er über die Zukunft der SMILE für Weitsichtigkeit (Hyperopie). Denn bisher wird die SMILE, die als Augenlasermethode der neuen Generation gilt, nur für kurzsichtige Patienten und solche mit Hornhautverkrümmung angewendet.

Vortragsraum in der Firma Optek in Moskau

Professor Sekundo bei der Firma Optek in Moskau

Willkommen auf unserem Smile Eyes Blog!

Smile Eyes, die Augenspezialisten rund ums Sehen ohne Brille, heißen dich herzlich auf unserem Blog willkommen. Hier erfährst du alles übers Augenlasern, über Linsenoperationen und vieles Interessante mehr rund um das wichtigste Sinnesorgan: das Auge.

Viel Spaß beim Stöbern!

Zur Smile Eyes Webseite

Kontakt