DE
+49 651 97 60 990
+49 651 97 60 990
trier@smileeyes.de
Smile Eyes
Augenexperten in Trier

Kompetent. Erfahren. Hochqualifiziert.

Bei der Entscheidung, wem Sie Ihre Augen anvertrauen möchten,
spielt die Erfahrung und Qualifikation des Operateurs – und die damit
verbundene Vertrauensbasis – eine ganz entscheidende Rolle.
Sie tun gut daran, für die wichtigsten Augen der Welt – IHRE - einen Arzt
Ihres Vertrauens zu suchen.

Dr. med. Martin Bechmann, Dr. med. Leonie Troeber, F.E.B.O.,
Dr. med. Stéphanie Langefeld, Dr. med. Rainer Wiltfang

Dr. med. Martin Bechmann

 

Lebenslauf:

1989 – 1995 Medizinstudium in Würzburg und München

1995 – 1996 Chirurgie in Kapstadt

1996 – 2001 Facharztausbildung an der Universitäts Augenklinik München

2002 – 2004 Leitender Oberarzt am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier

2002 Gründung der Realeyes Augenklinik Trier

07/2004

- Umbenennung der Realeyes Augenklinik Trier in AugenLaserKlinik - Trier

- Eintritt in die Smile Eyes Augenklinik München

- Niederlassung als Vertragsarzt in München

2006 Gründung des Augenmedizinischen Versorgungszentrums München-West (MVZ) 

Dr. M. Bechmann / Dr. N. Bangard / Dr. I. Winter

Mitglied in folgenden wissenschaftl. Gesellschaften:

Berufsverband der Augenärzte Deutschlands (BVA)

Deutschsprachige Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation und refraktive Chirurgie (DGII)

European Society of Cataract and Refractive Surgeons (ESCRS)

Seit 2002: Anwender der KRC-Empfehlungen

Dr. med. Stéphanie Langefeld

 

Lebenslauf:

1995 – 2000 Assistenzärztin in der Universitätsaugenklinik der RWTH Aachen und Ausbildung als Nachwuchswissenschaftlerin im "Interdisziplinären  Zentrum für klinische Forschung Biomat." an der RWTH Aachen, gefördert durch das BMBF

Seit Juli 1998 Aufsichtsratsvorsitzende des Aachener Zentrums für Technologietransfer in d. Ophthalmologie (AcTO)

1.9.00 – 31.3.04 Assistenzärztin/Fachärztin in der Augenklinik des Brüderkrankenhauses Trier

Seit 2002 Ärztliche Mitarbeiterin u. Operateurin Smile Eyes AugenLaserKlinik Trier

Seit 1.4.2004 Niedergelassene Augenärztin in der Gemeinschaftspraxis 

Dr. Flick/Dr. Langefeld Trier

Dr. med. Leonie Troeber, F.E.B.O.

 

Lebenslauf:

1998 – 2004 Medizinstudium an der Johannes Gutenberg Universität Mainz, der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Österreich) und der Universität Stellenbosch (Südafrika)

2003 – 2004 Praktisches Jahr am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier und am Karl-Bremer-Hospital Stellenbosch, Südafrika

08/2002 Auslandspraktikum am Concord Repatriation General Hospital der University of Sydney, Australien

2004 – 2010 Assistenzärztin der Klinik für Augenheilkunde am Universitätsklinikum des Saarlandes, Homburg/Saar

27.01.2010 Facharztanerkennung zur Fachärztin für Augenheilkunde

Seit 01.03.2010 AugenLaserKlinik Trier, Cabinet de Chirurgie Refractive, Luxemburg

08.05.2010 Prüfung zum Fellow of European Boards of Ophthalmology (F.E.B.O.)

2010 - 2013 Praxis Dr. Langefeld, Dr. Müller-Albach und Dr. Troeber, Trier

2013 Facharztin in der Praxis Dr. Fromberg, St. Wendel

Mitglied in folgenden wissenschaftl. Gesellschaften:

Berufsverband der Augenärzte Deutschlands (BVA)

Deutschsprachige Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation und refraktive Chirurgie (DGII)

European Society of Cataract and Refractive Surgeons (ESCRS)

Deutsche ophthalmologische Gesellschaft  (DOG)

Vereinigung Rhein-Mainischer Augenärzte

Seit 2010: Anwender der KRC-Empfehlungen (Kommission für refraktive Chirurgie)

Dissertationen:

Thema: Klinische Studie zur faltbaren, torischen Intraokularlinse MicroSil® Toric (MS 6116 TU) aus Silikon hinsichtlich Refraktion und Rotationsstabilität sowie zur Patientenzufriedenheit

Betreuung: Prof. Dr. H. B. Dick, Universitätsklinikum für Augenheilkunde Mainz PD Dr. F. Krummenauer, Institut für medizinische Biometrie, Epidemiologie und Informatik

Promotion: 14. Dezember 2004

Dr. med. Rainer Wiltfang

 

Lebenslauf:

1993 – 1996 Facharztausbildung in der Universitätsaugenklinik München

1997 – 2000 Augenärztliche Praxis in Garching bei München

Seit 1997 Vertragsarzt der deutschen Lufthansa

2000 – 2003 Gründung der Realeyes AG, Vorstand, medizinische Leitung

2000 Eröffnung der Augenklinik Airport am Flughafen München

2003 Umbenennung der Augenklinik am Flughafen in Smile Eyes Augenklinik am Airport

Mitgliedschaften:

BVA – Berufsverband der Augenärzte

DOG – Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft

BDOC – Bund deutscher Ophthalmo-Chirurgen

ESCRS – European society of cataract and refractive surgeons

ASCRS – American society of cataract and refractive surgeons

Seit 1997 Anwender der KRC-Empfehlungen

Seit 2000 Ausbildungsklinik

Seit 2003 Referenz-Zentrum der Firma Schwind eye-tech solutions

Seit 2005 Referenz-Zentrum der Firma Zeiss Meditec

Med. Fachpersonal
Esther Nellinger - Dipl. Ing. für Augenoptik
Med. Fachpersonal
Nicole Quint - Sterilgut-Assistentin/Bürokauffrau
Med. Fachpersonal
Alexandra Vogt - Krankenschwester
Med. Fachpersonal
Elke Weiland
Med. Fachpersonal
Eva Kutina - Optikerin
Med. Fachpersonal
Renata Leier - Optikerin
Med. Fachpersonal
Kevin Rach - Optiker
Med. Fachpersonal
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns gerne an:
+49 651 97 60 990

Was können wir für Sie tun?

Unter welcher Nummer dürfen wir Sie anrufen?
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder
Wohin dürfen wir Ihre Unterlagen senden?
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder
Vielen Dank!
Wir rufen Sie zurück.
Vielen Dank!
Ihr Info-Material ist auf
dem Weg zu Ihnen.
zurück zur Hauptseite