Femto-LASIK bei Smile Eyes

Augenlasermethoden bis 45

Ohne Brille. Mit Smile Eyes.

Warum Augenlasern bei Smile Eyes München?

Wir bei Smile Eyes beteiligen uns aktiv an der Forschung und haben das Augenlaser-Verfahren der neuen Generation, die SMILE-Methode, entscheidend mitentwickelt.

Mit modernen Augenlasermethoden Fehlsichtigkeiten effektiv behandeln

Im Idealfall sind im Auge Hornhaut, Linse, Netzhaut und die Länge des Augapfels exakt aufeinander abgestimmt. Ist das nicht der Fall, spricht man von einer Fehlsichtigkeit. Über die Hälfte der Menschen in Deutschland ist davon betroffen. Moderne Augenlaserverfahren und implantierbare Kontaktlinsen können eine Fehlsichtigkeit korrigieren.

Welche Methode ist richtig für mich?

Nicht jedes Auge ist gleich. Je nach Beschaffenheit des Auges und Art der Fehlsichtigkeit eignen sich unterschiedliche Verfahren. Bei Laser-Verfahren kommt heute in über 80% der Fälle die SMILE-Methode zum Einsatz. Sie ist die Augenlaser-Methode der neuen Generation, da sie im Vergleich zur klassischen LASIK oder auch moderneren Femto-LASIK ohne Flap arbeitet.

Welche Methode für Sie persönlich in Frage kommt, stellen unsere erfahrenen Münchener Smile Eyes Experten nach einer umfassenden Voruntersuchung fest. Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Untersuchungs- und Beratungstermin.

Patient Dario Carlucci brillenfrei
SMILE
  • Kurzsichtigkeit bis -10 dpt

  • Weitsichtigkeit nicht möglich

  • Hornhautverkrümmung bis 5 dpt

Ratientin Rafaela Rausch nach Femto-LASIK
FEMTO-LASIK
  • Kurzsichtigkeit bis -10 dpt

  • Weitsichtigkeit bis +4 dpt

  • Hornhautverkrümmung bis 6 dpt

Patient Moritz brillenfrei
LASEK/PRK
  • Kurzsichtigkeit bis -8 dpt

  • Weitsichtigkeit bis +3 dpt

  • Hornhautverkrümmung bis 6 dpt

Patientin Alina vor ICL
IMPLANTIERBARE KONTAKTLINSEN (ICL)
  • Kurzsichtigkeit bis ca. -20 dpt

  • Weitsichtigkeit bis ca. +10 dpt

  • Hornhautverkrümmung bis ca. 6 dpt

SMILE – die sanfte und sichere Art des Augenlaserns

Die SMILE, oder auch SMILE pro, ist die neue Generation des Augenlaserns und somit eine Weiterentwicklung der bisherigen Verfahren wie LASEK/PRK oder Femto-LASIK. Die SMILE ist minimal-invasiv, besonders schonend und garantiert eine äußerst hohe Stabilität der Hornhaut.

In München setzen wir den VISUMAX® 800 ein. Der VISUMAX® 800 gehört zur neuesten Generation der Femtosekundenlaser von ZEISS. Er verkürzt die Laserzeit gegenüber seinen Vorgängern und macht die Behandlung mit SMILE® pro von ZEISS einfacher und schonender als je zuvor.

Was sind die Vorteile der SMILE pro-Methode?

Hochpräzise Korrektur – auch bei starker Kurzsichtigkeit

Sanfter, schneller, sicherer und absolut schmerzloser Eingriff mit äußerst schneller Heilung

Bei trockenen Augen und dünner Hornhaut möglich

Die hohe biomechanische Stabilität Ihrer Hornhaut bleibt erhalten

Sport, Autofahren und Arbeiten sind bereits am nächsten Tag wieder möglich

Geeignet für Sportler, die Kontaktsport ausüben

Individuelle Beratung von Smile Eyes Augenexperten
Keine Brille, keine Zinsen!

mit der 0% Finanzierung.

Welche Methode für Sie in Frage kommt, kann erst nach einem persönlichen Gespräch mit einem unserer Smile Eyes Experten festgestellt werden. Außerdem informieren wir Sie vollumfänglich über unterschiedliche Möglichkeiten der Finanzierung und Erstattungsfähigkeit sowie Aspekte zur steuerlichen Absetzbarkeit einer Augenlaser-Behandlung.

ICL – modern und sicher wie Augenlasern

Anders als beim Augenlasern wird bei der ICL kein Gewebe entfernt, sondern eine künstliche Kontaktlinse ins Auge eingesetzt. Dieses moderne und reversible Verfahren ermöglicht die sichere und schonende Korrektur selbst hoher Fehlsichtigkeiten und gilt als Alternative zur Augenlaserkorrektur.

Was sind die Vorteile von ICL-Linsen?

Behandlung sehr hoher Fehlsichtigkeiten möglich

Minimal-invasiv und schnelle Heilung

Reversibel (Linse kann problemlos entfernt werden)

Komfortabel und sanft

Auch für Patienten mit trockenen Augen oder dünner Hornhaut geeignet

Biokompatibles (sehr gut verträgliches) Material aus natürlichem Collamer

Monovision

Alle Menschen werden altersweitsichtig. Einige Personen entwickeln bereits vor dem 45. Lebensjahr eine Alterssichtigkeit. Um sie zu behandeln, setzen wir bei ausgewählten Laser- und Linsenverfahren eine sogenannte Monovision ein. Wir bieten einigen Patienten auch vorsorglich eine Monovision an. Ob dies für Sie in Frage kommt, erfahren Sie in einem individuellen Beratungsgespräch mit unseren Smile Eyes Augenspezialisten.

Kontaktaufnahme mit Smile Eyes
Fragen? Kontaktieren Sie uns.
An error occurred while getting the form.
(No form data. Either the form ID is not correct or the form does not contain any fields.)
Fragen zum Thema Augenlasern?

Rufen Sie uns gerne an:

_______________

Erfahren Sie mehr über unsere Patienten