Smile Eyes Blog
SMILE - Die Augenlasermethode der dritten Generation, sanft, schonend und minimal-invasiv

SMILE – Die dritte Generation der Laserkorrektur

Seit fast 30 Jahren werden Menschen mit einer Fehlsichtigkeit behandelt und mittlerweile zählen Augenlasern und Linsenimplantationen zu den häufigsten Operationen überhaupt.

Smile Eyes bietet das gesamte Behandlungsspektrum zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten an. Die erfahrenen Augenärzte beraten jeden Patienten individuell und finden die für ihn optimale, maßgeschneiderte Operationsmethode.

Die Augenlaserbehandlung der neuen Generation, die SMILE-Methode (Small Incision Lenticule Extraction), wurde von Smile Eyes entscheidend mitentwickelt. Sie zeichnet sich aus durch hohe Präzision und Sicherheit. Das Besondere: Sie ist minimal-invasiv, besonders schmerzfrei und sanft – für ein Augenlasern ohne Angst. Bereits kurze Zeit nach dem ambulanten Eingriff ist das Sehen ohne Brille möglich. Kein anderes Verfahren belastet das Auge so minimal wie die SMILE.

Mit dem Femtosekundenlaser der Firma ZEISS werden im ersten Schritt innerhalb der intakten Hornhaut zwei Ebenen geschnitten, die eine Art Linse ergeben. Die Dicke dieser Linse ist abhängig von der Höhe der Fehlsichtigkeit. Im zweiten Schritt wird ein minimal kleiner Zugang geschnitten, durch den der Operateur die Linse entfernt. Der Zugang verschließt sich innerhalb weniger Sekunden von selbst. Der Patient spürt bereits zwei Stunden nach dem Eingriff nichts mehr davon. Im Vergleich hierzu wird bei der LASIK und Femto-LASIK als erstes ein dünnes Hornhautläppchen, der sogenannte Flap, präpariert. Der Flap wird zurückgeklappt und die darunterliegenden Hornhautschichten werden entsprechend des Ausmaßes der Kurzsichtigkeit mit einem Excimer-Laser computergesteuert abgetragen (punktförmig verdampft). Bei diesem Verfahren kann das Fremdkörpergefühl fünf bis sieben Stunden nach der Operation anhalten.

Als sichere und unkomplizierte Alternative zum Augenlasern gelten die Möglichkeiten der Linsenchirurgie. Sie werden überwiegend zur Korrektur von höhere Fehlsichtigkeiten eingesetzt. Smile Eyes setzt bei Linsenoperationen auf moderne und verträgliche Kunstlinsen, die in einem schmerzfreien und minimal-invasiven Eingriff anstelle oder zusätzlich zur körpereigenen natürlichen Linse implantiert werden.

Schaut euch die Berichte unserer bereits operierten Patienten an und überzeugt euch selbst: https://www.smileeyes.de/blog/category/patientenstories/.

 

Willkommen auf unserem Smile Eyes Blog!

Smile Eyes, die Augenspezialisten rund ums Sehen ohne Brille, heißen dich herzlich auf unserem Blog willkommen. Hier erfährst du alles übers Augenlasern, über Linsenoperationen und vieles Interessante mehr rund um das wichtigste Sinnesorgan: das Auge.

Viel Spaß beim Stöbern!

Zur Smile Eyes Webseite

Kontakt