Smile Eyes Blog
Smile Eyes Mitarbeiter zur Fortbildung in Hamburg

Refractive Camp in Hamburg wird zum Smile Eyes Get-together

Einmal im Jahr veranstaltet STAAR Surgical, der führende Hersteller implantierbarer Kontaktlinsen, das Refractive Camp in Hamburg. Geladen werden hierzu die Refraktivmanager aus den Augenlaserzentren Deutschlands, die neben den herkömmlichen Augenlaseroperationen auch Linsenimplantationen zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten anbieten.

Refraktivmanager sind diejenigen, die in den Augenlaserzentren die Patienten, die sich für ein Leben ohne Brille und Kontaktlinsen interessieren, untersuchen und hinsichtlich einer möglichen Behandlung beraten. Fachliche Kompetenz, Wissen über aktuelle Entwicklungen und somit regelmäßige Fortbildung sind ein Muss für Refraktivmanager.

Refractive Camp Teilnehmer
Talkrunde zum Refractive Camp

Das Refractive Camp bot den Teilnehmern in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Programm in Form einer offenen Talkrunde zu Beginn der Veranstaltung, interessanten Vorträgen mit Praxisbeispielen und einzelnen Arbeitsgruppen, in denen verschiedene Themen in Kleingruppen intensiver beleuchtet werden konnten.

Die Smile Eyes Augenlaserzentren gehören zu den Anbietern, die das umfassende Spektrum der refraktiven Chirurgie anbieten: Augenlasern und Linsenoperationen. Daher legen sie großen Wert darauf, dass ihre Mitarbeiter nicht nur alles über neueste Lasermethoden erfahren, sondern auch am Refractive Camp von STAAR teilnehmen. Fast aus allen Smile Eyes Standorten waren Mitarbeiter vertreten, die natürlich die Gelegenheit nutzten, sich auch intern auszutauschen.

Smile Eyes Mitarbeiter zur Fortbildung in Hamburg
Refractive Camp in Hamburg

Doch waren sie nicht alle nur Zuhörer, einzelne Zentren stellten sogar Referenten. So beteiligte sich Frau Nöbel aus Leipzig u.a. am Vortrag über „Biomechanik der Hornhaut“ oder Frau Nehme aus Marburg und Frau Trabold aus Lohr zeigten Fallbeispiele aus der Praxis auf.

Augen-Laser-Klinik Lohr Referentin
Frau Trabold von Smile Eyes Lohr
Smile Eyes Referenten aus Leipzig und Marburg
Referenten Frau Nöbel und Frau Nehme

Ein lockeres Abendprogramm und eine wunderbare Verpflegung rundeten den informativen Tag ab.

Verpflegung zum Refractive Camp
Gastronomie am Abend
Feiern nach Feierabend am Refractive Camp
Smile Eyes Get-together nach Fortbildung

Die bei Smile Eyes überwiegend verwendete implantierbare Linse ist die EVO Visian ICL von STAAR Surgical. Sie ist die zurzeit einzige Linse, die in einem minimal-invasiven Eingriff ins Auge eingesetzt werden kann und aus einem biokompatiblen Material mit integriertem UV-Blocker besteht. Diese Linse wird weltweit seit über 20 Jahren erfolgreich zur Behandlung von Fehlsichtigkeiten verwendet. Wer mehr Informationen über die sanfte Alternative zu einer Augenlaseroperation wissen möchte, kann sich gerne an den Smile Eyes Standort in seiner Nähe wenden.

 

kommentieren

Willkommen auf unserem Smile Eyes Blog!

Smile Eyes, die Augenspezialisten rund ums Sehen ohne Brille, heißen dich herzlich auf unserem Blog willkommen. Hier erfährst du alles übers Augenlasern, über Linsenoperationen und vieles Interessante mehr rund um das wichtigste Sinnesorgan: das Auge.

Viel Spaß beim Stöbern!

Zur Smile Eyes Webseite

Kontakt