Smile Eyes Blog
Traumjob Mama Elfi mit ihrer Familie

Traumjob Mama! Und das ganz ohne Brille und Kontaktlinsen

Elfi ist eine liebevolle junge Mutter mit drei kleinen, zuckersüßen Kindern. Sie managt das Leben der fünfköpfigen Familie jeden Tag aufs Neue und nimmt dabei ihre Instagram-Fans mit. Täglich interagiert sie rundum die Uhr mit ihren Followern und tauscht sich über sämtliche Themen rund ums Muttersein aus. Vor kurzem zog die herzliche Familie in ein kleines Dorf in Bayern – ganz in der Nähe der Landeshauptstadt München.

Dreifache Mama Elfi
Dreifache Mama Elfi

Nach außen wirkt Elfi wie eine glückliche Mama und Ehefrau – was sie auch ist! Wäre da nur nicht das eine große lästige Thema: Elfi hat eine hohe Fehlsichtigkeit und ohne Kontaktlinsen ist sie völlig aufgeschmissen. Nachts nur schnell mal nach dem weinenden Kind zu sehen ist schier unmöglich, ohne zuvor die Brille zu suchen. Urlaub am Meer geht nur mit kratzenden Kontaktlinsen und beim Herumtollen mit den Kleinen ist immer Vorsicht geboten, nicht dass die Kontaktlinsen verloren gehen.

Die Rettung: Linsenimplantation bei Smile Eyes München

Nach kurzer Recherche vereinbart Elfi einen Beratungstermin in der Münchner Smile Eyes Augenklinik am Flughafen. Schnell ist klar, dass Elfi aufgrund ihrer hohen Fehlsichtigkeit (-8 Dioptrien) die optimale Kandidatin für eine Linsenimplantation ist – damit sind künstliche Linsen gemeint, die zusätzlich zur körpereigenen natürlichen Linse eingesetzt werden.

Was passiert bei einer Linsenoperation?

Bei dieser OP-Methode wird im Gegensatz zur Augenlaserkorrektur kein Gewebe abgetragen, sondern dem Auge etwas hinzugefügt. Dies erlaubt auch den Ausgleich von sehr hohen Fehlsichtigkeiten, da keine Begrenzung hinsichtlich des Abtrags von Gewebe vorliegt. Die Linse wird zwischen Iris und natürlicher Linse eingesetzt. Sie ist zudem genau auf die individuelle Fehlsichtigkeit angepasst. Die von uns verwendete EVO Visian ICL(TM) von STAAR Surgical ist die zurzeit einzige Linse, die in einem minimal-invasiven Eingriff ins Auge eingesetzt werden kann. Ihr biokompatibles Material aus Collamer hat einen integrierten UV-Blocker und erhält die natürliche Chemie des Auges aufrecht. Das heißt, sie wird vom Körper nicht als Fremdkörper wahrgenommen und führt auch nicht zu trockenen Augen.

Zurück im Alltag – bereits am Tag nach der OP

Bereits einen Tag nach der Linsenoperation kann Elfi eine Sehschärfe von 120% vorweisen. Freudestrahlend vergießt sie sogar eine kleine Glücksträne, denn sie sieht nun alle Formen und Farben gestochen scharf. Auch an diesem höchst emotionalen Moment lässt sie ihre Follower teilhaben. Endlich kann ihr „neues“ Leben beginnen – ein Leben ohne Brille und Kontaktlinsen.

In unseren Instagram-Highlights haben wir Elfis spannenden Weg in ihr brillenfreies Leben für euch gespeichert.

Du möchtest mehr über die ICL erfahren?

Falls du auch an einem Leben ohne Brille und Kontaktlinsen interessiert bist, auf unserer Website findest du viele weitere Informationen rund um die ICL – die implantierbaren Kontaktlinsen, die auch Elfi ein neues Leben beschert haben -, aber auch um viele weitere unserer Behandlungsverfahren.

kommentieren

Zur Smile Eyes Webseite

 

 

Willkommen auf unserem Smile Eyes Blog!

Smile Eyes, die Augenspezialisten rund ums Sehen ohne Brille, heißen dich herzlich auf unserem Blog willkommen. Hier erfährst du alles übers Augenlasern, über Linsenoperationen und vieles Interessante mehr rund um das wichtigste Sinnesorgan: das Auge.

Viel Spaß beim Stöbern!

Kontakt